Essential Oil,  Wissenswert

Smart & Sassy

Im ersten Quartal dieses Jahres habe ich 9 kg Gewicht verloren, worauf ich sehr stolz bin. Seit fast 2 Monaten befinden wir uns nun in Quarantäne-Situation, und die stellt uns alle auf unterschiedlichste Weise vor große Herausforderungen.
Was ich überall in lustigen Zeichnungen und Sprüchen auf Social Media sehe, bestätigt sich auch in meinem engsten Umfeld: Die besondere Ausnahmesituation verleitet uns dazu, zu unterschiedlichen Bewältigungsstrategien zu greifen. Eine davon ist der Versuch, durch Essen unbewusst mit der ungewöhnlichen und bedrohlichen Situation klar zu kommen. Nicht nur, dass die Angst vor Lebensmittelknappheit zu Hamsterkäufen bei manchen geführt hat: Wir befinden uns in einem kollektiven Trauma und etwas ganz natürliches passiert dadurch mit uns. In Situationen, die uns Angst machen, die uns verunsichern, von denen wir uns bedroht fühlen, neigen wir dazu, uns für schlechte Zeiten vorzubereiten, in dem wir mehr shoppen und mehr Essen zu uns nehmen. Wir müssen ja schließlich was entgegen zu setzen haben, wenn das Schlimmste eintrifft. Das ist unser Ur-Programm – wir können gar nichts dagegen machen.

Auch ich merke in den letzten Wochen, dass ich nachmittags nur ganz schwierig an der Süßigkeitenschublade vorbei komme, ohne mir Schokolade oder Kekse ins Gesicht zu schieben. Und auf meiner Waage zeichnet sich langsam wieder ein ganz kleines Plus ab, über das ich natürlich so gar nicht glücklich bin.

Um wieder in ein nachsichtigeres Mindset im Zusammenhang mit meinem Körper und der Nahrungsaufnahme zu kommen und auch um meine nachmittäglichen Fresskalationen einzudämmen, greife ich in den letzten Tagen öfters zu einer ganz besonderen Ölmischung von doTERRA: Smart & Sassy.

Körperliche Ebene
Smart & Sassy, die „metabolische Mischung“, besteht aus Ingwer, Grapefruit, Zitrone, Zimtrinde und Pfefferminze. Dies sind alle leistungsstarke Öle, die dafür bekannt sind, einen gesunden Stoffwechsel zu fördern.
Smart & Sassy ist in Kombination mit regelmäßiger Bewegung und gesunder Ernährung eine toller Begleiter für die Gewichtskontrolle. Wenn wir uns die einzelnen Öle, die darin enthalten sind, genauer anschauen, wird das gut nachvollziehbar:

Ingwer
Fördert die Durchblutung & beruhigt das Verdauungssystem.

Grapefruit
Grapefruit ist, so wie Zitrone, bekannt dafür, den Körper bei der Entgiftung zu unterstützen, die Fettverbrennung anzuregen und die Funktion des Lymphsystems zu fördern. Es ist das Öl der „Liebe zum Körper“ und kann helfen, das Verlangen nach Zuckerkonsum zu reduzieren.

Zitrone
Enthält das Antioxidant d-Limonen, das den Stoffwechsel unterstützt und die Funktion des Lymphsystems anregt, um Giftstoffe aus dem Körper zu schwemmen. Sie regt außerdem die Funktion der Blase an und fördert eine positive Stimmung.

Zimt
Unterstützt einen gesunden Blutzuckerspiegel und bringt einen natürlichen süßlichen Geschmack mit, der bei Heißhungerattacken hilfreich sein kann.

Pfefferminz
Spendet Energie und fördert eine positive Stimmung. Unterstützt die körperliche Leistungsfähigkeit beim Training.


Smart & Sassy kann dabei unterstützen, Hungergefühl & Appetit zu reduzieren und so eine gesunde Gewichtsabnahme zu fördern, in dem sie uns hilft, die Kalorienzufuhr zu drosseln. Sie hilft uns dabei, weniger zu snacken und wirkt beruhigend und ausgleichend auf die Verdauung. Gleichzeitig fördert Smart & Sassy einen gesunden Stoffwechsel und eine positive Stimmung, was wiederum für eine Gewichtsabnahme sehr zuträglich sein kann.

Smart & Sassy kannst du auf viele verschiedene Arten anwenden. Hier sind einige Beispiele:
1. Trinke mehrmals täglich 1-2 Tropfen der Mischung in deinem Wasser. So hast du gleich ein wohlschmeckendes kalorienfreies Getränk. Das kann besonders hilfreich bei Lust auf Süßes sein, um deinen Appetit besser zu kontrollieren.
2. Gib 1-2 Tropfen davon in deinen Smoothie, um länger satt zu bleiben.
3. Diffuse es zusammen mit Grapefruit für eine erhebende Stimmung.
4. Trinke 1-2 Tropfen vor dem Sport in deinem Wasser oder Tee für einen Energiekick, der dir über ein mögliches Motivationstief hinweg helfen kann.
5. Um optimal von den positiven Einflüssen von Smart & Sassy auf dein Hunger-Management zu profitieren, kannst du auch 3-4 Tropfen in eine Kapsel geben und einnehmen.

Emotionale Ebene
Zusätzlich zu den körperlichen Aspekten von Gewichtsproblemen, richtet sich Smart & Sassy (auch das „Öl der inneren Schönheit“ genannt) an die Verhaltensmuster und Glaubenssätze, die wir – vielleicht schon sehr lange – mit uns herumschleppen. Viele sind streng und unerbittlich mit sich selbst und erlegen sich selbst knallharte Regeln für ihre Gewichtsabnahme auf.
Indem wir uns selbst jede noch so kleine Sünde versagen und versuchen den Körper zu kontrollieren, glauben wir, wir könnten unser Gewicht mit aller Macht nach unten zwingen. Das kann wiederum dazu führen, dass wir erst recht die Kontrolle verlieren und kulinarisch Amok laufen. Und das könnte dazu führen, dass wir uns selbst dafür hassen und umso härter kritisieren und frustriert sind.
Smart & Sassy kann dich dabei unterstützen, die ganzen Emotionen, die so schwer auf diesem Thema lasten, loszulassen und ermutigt dich, dich selbst so anzunehmen wie du bist und nachsichtig und mitfühlend mit dir zu sein, egal, wieviel Gewicht du gerade mit dir herumträgst.

Anwendungsideen:
Aus der Flasche oder aus den Handflächen inhalieren.
Gib einige Tropfen in den Diffuser, um negative Gedanken rund um deinen Körper loszulassen.
Verdünnt dort auftragen, wo dein Körper gerade eine Extraportion Liebe und Fürsorge braucht.

Du bist jetzt neugierig und hättest gern ein Pröbchen von Smart & Sassy? Schreib mir einfach eine Nachricht! Du bist begeistert von der Beschreibung und möchtest das Öl unbedingt haben? Dann hast du folgende Möglichkeiten:

  • Eröffne dein eigenes Vorteilskundenkonto über meine doTERRA-Seite:  Jetzt registrieren
  • Hol dir eines der beliebtesten Starter-Sets und spare so schon mal vorweg 25 %. Hier findest du eine Übersicht: Enrollment-Kits 
  • Eine Kurzanleitung für den Bestellvorgang findest du hier
  • Du bist unsicher und möchtest Hilfe? Dann schreib mich direkt an! Ich helfe dir gern: Kontaktformular
  • Bei Interesse an einer Probe, schick mir eine Nachricht und ich lasse sie dir per Post zukommen.
Share this...
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Facebook
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.