Essential Food

Seelenwärmer für kalte Tage

Früher war ich gar nicht begeistert von Kakao. Da habe ich lieber Milchkaffee oder Tee getrunken. Aber durch meine ätherischen Öle finde ich doch ganz langsam immer mehr Gefallen daran. Vor allem, wenn die heiße Schokolade dann so gut schmeckt, wie im folgenden Rezept, das ich für euch entwickelt habe.

HEIßE MINZ-SCHOKOLADE
für 2 große Tassen

ZUTATEN
100 ml Wasser
1 gehäufter EL Kakao
450 ml Milch (als vegane Variante ungesüßte Sojamilch)
1 gehäufter TL Speisestärke
1 Prise Salz
1 gehäufter EL brauner Zucker
75 g gehackte dunkle Schokolade
1 Tropfen Peppermint

ZUBEREITUNG
Das Wasser sanft zum Kochen bringen und mit einem Schneebesen den Kakao einrühren, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.
Weiter köcheln lassen. Von der Milch 2 EL in ein kleines Gefäß geben und mit der Speisestärke verrühren.
Den Rest der Milch zum köchelnden Kakaowasser geben und sanft aufkochen lassen. Dann die Speisestärke-Mischung dazugeben und mit dem Schneebesen einrühren.
Wenn alles einmal kurz aufgekocht ist, die Schokolade, den Zucker und das Salz hineingeben und kurz weiter köcheln lassen, bis sich die Schokolade aufgelöst hat.
Vom Herd nehmen und das ätherische Öl einrühren. Wer mag, toppt das Ganze noch mit einem Klecks angeschlagener Schlagsahne (oder einer veganen Alternative) oder kleinen Marshmallows. Heiß servieren.

Share this...
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Facebook
Facebook

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.